Anmeldung eröffnet: Book Launch „Smarte grüne Welt“

Die Digitalisierung ist ein gesellschaftlicher Megatrend. Doch was bedeutet sie für Ökologie und Gerechtigkeit? Smarte grüne Welt oder digitale Dystopie? Die Autoren Steffen Lange und Tilman Santarius stellen ihr Buch am 7. März 2018 in Berlin vor und diskutieren mit dem Soziologen Harald Welzer, Futurzwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit und Ina Schieferdecker, Gründungsdirektorin Deutsches Internet-Institut.

Mehr Informationen

Zur Anmeldung

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden.