Unsere Veranstaltungen

Digitale Technologien führen zu immer mehr Energie- und Ressourcenverbräuchen. Neben der Nutzung technischer Geräte und digitaler Dienste spielt vor allem eine Rolle, wie Software programmiert und Hardware materiell ausgestattet ist. Softwareupdates, die immer neue Anforderungen an die Hardware stellen, sind ein Beispiel dafür, warum IKT-Geräte ersetzt werden, obwohl die Hardware eigentlich noch intakt ist. Wird die Vision von einem Internet der Dinge weiterverfolgt, werden immer mehr Alltagsgegenstände von Software abhängig. Wie kann dies nachhaltig gestaltet werden? Ein wichtiger Schritt ist, die materielle und die immaterielle Basis der Digitalisierung stärker zusammenzudenken. Im 3. Forum Bits & Bäume diskutieren wir Optionen für nachhaltige Hard- und Software. Bereits heute wird dies in Fab-Labs und Maker-Spaces vielfach praktiziert. Zudem wollen wir politische Gestaltungsansätze wie etwa das „Right to Repair“ oder einen Blauen Engel für Software diskutieren.

Die Anmeldung wird in Kürze eröffnet.

Vergangene Veranstaltungen

2020

  • 27. Januar 2020: Welche umwelt- und wirtschaftspolitischen Instrumente machen die Digitalisierung zukunftsfähig?

2019

  • 10. September 2019: Forum Bits & Bäume: Künstliche Intelligenz für nachhaltige Entwicklung?
  • 3. Juli 2019: Buchvorstellung – „Was Bits und Bäume verbindet“
  • 18. Mai 2019: Vortrag Seminar Soziologie des Ingenieursberuf der TU Berlin. Thema: Smarte grüne Welt? Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 17. Mai 2019: Keynote auf der SAP Higher Education and Research User Group Conference. Thema: Soft Digitalization. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 17. Mai 2019: Vortrag auf dem BBSR-Fachforum “Lowtech im Gebäudebereich” in der TU-Berlin. Thema: Folgen technikzentrierter Effizienzstrategien. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 15. Mai 2019: Input und Experten-Anhörung des Parlamentarischen Beirats der Bundesregierung zur Nachhaltigkeit. Thema: Digitalisierung für die Nachhaltigkeit. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 9. Mai 2019: Vortrag und Podiumsdiskussion im Techniksalon der Leibniz-Universität Hannover. Thema: Stromhunger. Hannover. [Tilman Santarius]
  • 7. Mai 2019: Teilnahme an Podiumsdiskussion bei der Re:publica 2019 mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Markus Beckedahl. Thema: Digitalisierung und Umweltpolitik. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 2. Mai 2019: Vortrag bei der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und dem Umweltbundesamt, Thema: Digitalisierung – Gefahr oder Gewinn für die Nachhaltigkeit. Dessau. [Tilman Santarius]
  • 17. April 2019: Input auf dem Expertenworkshop “Digitalisierung und Umweltpolitik, veranstaltet vom Bundesumweltministerium. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 3. April 2019: Vortrag auf Workshop „Digitalisation and the environment“, veranstaltet von der EU-Kommission Environment, EU-Kommssion Connect und dem Bundesumweltministerium. Thema: Opportunities and Risks of Digitalization for the Environment. Brüssel. [Tilman Santarius]
  • 26. März 2019: Vortrag auf Workshop Europakampagne #EP19 jung & wählerisch: Digitalisierungspolitik, Thema: Für eine sozial-ökologische Digitalpolitik. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 18. März 2019: Strategiegespräch des Bundesumweltministeriums „Zivilgesellschaft in der digitalen Welt - Chancen für den sozial-ökologischen Wandel“. Kommentar zum Thema: Chancen und Risiken der Digitalisierung für zivilgesellschaftliches Engagement. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 11. März 2019: Vortrag Genossenschaftstage des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.. Thema: Umsichtiger Wandel – Runter von der Überholspur. Bad Saarow. [Tilman Santarius]
  • March 4th, 2019: Presentation at European Climate Initiative (EUKI) – 2nd Networking Conference. Topic: Digitalisation: New Opportunities for Climate Change Mitigation. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 27. Februar 2019: Keynote Eröffnungs-Vortrag Konferenzwoche der Leuphana Universität Lüneburg. Thema: Fortschritt – Geht das gut? Lüneburg. [Tilman Santarius]
  • 27. Februar 2019: Vortrag Konferenzwoche der Leuphana Universität Lüneburg. Thema: Digitalisierung und alles wird gut? Lüneburg. [Tilman Santarius]
  • 19. Februar 2019: Vortrag und Workshop, Ökovision Fonds. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Hilden. [Tilman Santarius]
  • 13. Februar 2019: Webinar der Klimaallianz Deutschland. Thema: Smarte grüne Welt. Online. [Tilman Santarius]
  • 13. Februar 2019: Video-Vortrag der vhs Universität, Reihe „Verbraucherbildung und Verbraucherpolitik – Wer schützt die Verbraucherinteressen in unserer Konsum-, Finanz- und Medienwelt“. Thema: Smarte grüne Welt. Online. [Tilman Santarius]
  • 29. Januar 2019: Vortrag und Diskussion bei der AG Umwelt der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag. Thema: Digitalisierung und Umweltpolitik. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 29. Januar 2019: Ringvorlesung „Digital Futures“, TU Berlin und Einstein Centre Digital Futures. Thema: Making Digitalization Work for Sustainability. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 28. Januar 2019: Keynote auf dem 2. Kongress Energiewendebauen, Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom. Thema: Digital – Flexibel – Vernetzt. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 22. Januar 2019: Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Umweltfragen des 21. Jahrhunderts“ an der TU Berlin. Thema: Smarte Konsumwende. Berlin. [Tilman Santarius]

 

2018

  • 20. Dezember 2018: Ringvorlesung an der HU Berlin. Thema: Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation. Berlin. [Steffen Lange & Vivian Frick]
  • 10. Dezember 2018: Vortrag im Rahmen des Gasthörerprogramms BANA (Berliner Modell: Ausbildung für nachberufliche Aktivitäten) an der TU Berlin. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Berlin. [Friederike Rohde]
  • 10. Dezember 2018: Salongespräch/Podiumsgespräch im Club of Berlin. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 5. Dezember 2018: Ringvorlesung „Umwelt“ an der TU München. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Smarte grüne Welt?. München. [Tilman Santarius]
  • 3. Dezember 2018: Fachgespräch zur Digitalisierung im Sächsischen Landtag. Thema: Schlaglicht Digitalisierung und Umwelt. Dresden. [Steffen Lange]
  • 1. Dezember 2018: Vortrag beim 12. Sächsischen Klimakongress. Thema: Mit Digitalisierung das Klima schützen?! Chancen und Risiken für eine nachhaltige Gesellschaft. Dresden. [Steffen Lange]
  • 21.November 2018: Vortrag bei Misereor und der Stiftung Bildungszentrum. Thema: Chancen und Risiken der Digitalisierung für eine nachhaltige gesellschaftliche Transformation – aus globaler Sicht. München. [Steffen Lange]
  • 18. November 2018: Vortrag auf der Konferenz „Bits & Bäume“. Thema: Digitalisierung, Wachstum und die Umwelt. Berlin. [Steffen Lange]
  • 18. November 2018: Workshop bei der Konferenz „Bits & Bäume“. Thema: Digitalisierung zur Steigerung von Energieeffizienz und Energiesuffizienz im Haushalt?. [Steffen Lange]
  • 18. November 2018: Vortrag und Podiumsdiskussion bei der Konferenz „Bits & Bäume“. Thema: Digitale Suffizienz. Berlin. [Tilman Santarius, Steffen Lange & Vivian Frick]
  • 17.-18. November 2018: Bits & Bäume – Die Konferenz für Digitalisierung und Nachhaltigkeit. TU Berlin.
  • 17. November 2018: Workshop auf der Konferenz „Bits & Bäume“. Thema: Suffizienzorientiertes Online-Marketing. Berlin. [Vivian Frick & Maike Gossen]
  • 17. November 2018: Podiumsdiskussion auf der Konferenz „Bits & Bäume“ Vortrag: Wie schwer wiegt ein Bit?. Berlin. [Johanna Pohl]
  • 17. November 2018: Keynote bei der Konferenz „Bits & Bäume“. Thema: Die große Eröffnung: Was Bits und Bäume verbindet. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 14. November 2018: Input im Forum D „Digitale Vernetzung für nachhaltigen Konsum – Mehr als Informationen“ der RENN.Tage des Netzwerks Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN). Thema: Wie digitale Plattformen nachhaltigen Konsum fördern können. Berlin. [Vivian Frick]
  • 13. November 2018: Vortrag zur BNE-Tour an der Universität Hamburg. Thema: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Hamburg
  • 12. November 2018: Vortrag im Seminar Gesundheitspsychologie „Technologiegestützte Methoden in der Erfassung von Gesundheitsmaßen“ an der FU Berlin. Thema: Heilmittel „Digitalisierung“. Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihre IT-Beauftragte. Berlin. [Vivian Frick]
  • 12. November 2018: Vortrag beim Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Thema: Don’t know much about… Digitalisierung?. Hamburg. [Steffen Lange]
  • 12. November 2018: Vortrag in einer Veranstaltungsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg und W3_Werkstatt für Internationale Kultur und Politik. Thema: Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation. Hamburg. [Steffen Lange]
  • 7. November 2018: Vortrag und Podiumsdiskussion mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Kongress „Digitaler Kapitalismus“ der Friedrich Ebert Stiftung. Thema: Digitalisierung als Modernisierungstreiber für Umwelt und Klima?. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 23. Oktober 2018: Podiumsdiskussion bei der Grünen Hochschulgruppe Stuttgart. Thema: Können wir die Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit nutzen?. Stuttgart. [Johanna Pohl]
  • 16. Oktober 2018: Keynote auf der Fachtagung Digitale Ansätze für Klimaschutz an Schulen. Thema: Ökonomische und ökologische Konsequenzen der Digitalisierung. Berlin. [Steffen Lange]
  • 11. Oktober 2018: Podiumsbeitrag bei der Münchener Rück Stiftung. Thema: Energiewende und Digitalisierung – Ein Plus für Klimaschutz, ein Minus im Kampf um Ressourcen?. München. [Steffen Lange]
  • 10. Oktober 2018: Vortrag Arbeitssession Ökobilanzwerkstatt in Darmstadt. Thema: Beyond production – von der Relevanz der Nutzungsphase in der Ökobilanzierung. Darmstadt. [Johanna Pohl]
  • 9. Oktober 2018: Vortrag und Gespräche im Lindenhaus der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Thema: Smarte grüne Welt: Wie gestalten wir die Digitalisierung nachhaltig?. Lemgo. [Tilman Santarius]
  • 27. September 2018: Keynote zur Immatrikulationsfeier der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde Thema: Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit. Eberswalde. [Tilman Santarius]
  • 21. September 2018: Vortrag beim Nachhaltigkeitssymposium Mainfranken. Thema: Smarte grüne Welt: Chancen und Risiken der Digitalisierung für die nachhaltige Entwicklung. Würzburg. [Tilman Santarius]
  • 4. September 2018: Keynote und Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung „Handy-Aktion Saarland. Verantwortung und Nachhaltigkeit“ in der Staatskanzlei Saarland. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Saarbrücken. [Tilman Santarius]
  • August 30th, 2018: Panel discussion at Life Cycle Innovation Conference. Topic: Digitalization, Blockchain and Sustainability Panel. Berlin. [Johanna Pohl]
  • June 30th, 2018: Presentation at International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI). Topic: Are Digital Environments Associated with Higher Consumption Desires?. Kopenhagen. [Vivian Frick]
  • June 30th, 2018: Presentation at International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI). Topic: Business marketing to promote sufficiency: a systemic literature review. Kopenhagen. [Maike Gossen]
  • June 28th, 2018: Presentation at International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI). Topic: Can digitalization help to decouple growing consumption from environmental throughput? Insights for the debate on decoupling [Tilman Santarius & Johanna Pohl]
  • June 28th, 2018: Presentation at International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI). Topic: The relationship between the speed of life & the use of information & communication technologies: Do time rebound effects exist? [Tilman Santarius & Vivian Frick]
  • June 27th, 2018: Presentation at International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI). Topic: Everything is just a click away: Online-Shopping & Sustainable Consumption. Kopenhagen. [Tilman Santarius & Vivian Frick]
  • June 27th, 2017: Presentation at 4th BrEPS conference “Environmentally sustainable behaviour and healthy, resilient places” of the British Environmental Psychology Society. Topic: Sustainable Consumption in the Digital Environment. London. [Vivian Frick]
  • May 15th, 2018: Presentation at International Conference on ICT for Sustainability (ICT4S) in Toronto. Topic: The Footprint of Things: A Hybrid Approach Towards the Collection, Storage and Distribution of Life Cycle Inventory Data. Toronto. [Johanna Pohl]
  • May 15th, 2018: Poster Presentation at International Conference on ICT for Sustainability (ICT4S) in Toronto. Topic: Smart and green? Methodological challenges for assessing indirect effects of ICT with LCA. [Johanna Pohl]
  • May 14th, 2018: Presentation at Digital Futures Science Match. Topic: Big Data and Planetary Boundaries. Dangers of Digitalization in a Finite World. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 30.-31. Juli 2018: Workshop bei der Degrowth Sommerschule in Pödelwitz. Thema: Achtung, die Digitalisierung kommt!? Gestalten statt konsumieren. Leipzig. [Anja Höfner & Vivian Frick]
  • 21. Juni 2018: Vortrag auf einem Fachworkshop der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Thema: Smarte Grüne Welt? Ökonomische Folgen der Digitalisierung. Osnabrück. [Steffen Lange]
  • 20. Juni 2018: Keynote bei der Jahrestagung des UNESCO-Weltaktionsprogramm: Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Thema: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 9. Juni 2018: Vortrag beim 8. Infernum-Tag des Fraunhofer Instituts Oberhausen. Thema: Chancen der Digitalisierung für Nachhaltigkeit. Oberhausen. [Tilman Santarius]
  • 1. Juni 2018: Ringvorlesung an der Ruhr-Universität Bochum. Thema: Wirtschaftswachstum. Erklärungen verschiedener ökonomischer Theorieschulen. Bochum. [Steffen Lange]
  • 1. Juni 2018: Keynote und Podiumsdiskussion beim Verein Urania Berlin e.V.. Thema: Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 25. Mai 2018: Vortrag beim Kongress zur Interdisziplinarität der Initiative Psychologie im Umweltschutz (IPU). Thema: Postwachstum und sozial-ökologische Transformation. Landau. [Tilman Santarius & Vivian Frick]
  • 25. Mai 2018: Buchvorstellung – Smarte grüne Welt? Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit im Café & Bücherei. Gransee. [Tilman Santarius]
  • 23. Mai 2018: Präsentation zur Dissertation sowie Vorstellung & Diskussion der Befragungsergebnisse bei der Umweltpsychologischen Doktorand/innen-Tagung. Landau. [Vivian Frick]
  • 15. Mai 2018: Panel Discussion at Green Buzz Berlin. Topic: Digitalization for Sustainability. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 8. Mai 2018: Vortrag bei der Tagung des B.U.N.D. in Fulda. Thema: Einführung in die Herausforderungen der Digitalisierung. Fulda. [Tilman Santarius]
  • 26. April 2018: Keynote anlässlich der Veranstaltung „25 Jahre Oekom-Verlag“. Thema: Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit. München. 20. April 2018: Keynote bei der Veranstaltung „Bielefeld-Zukunftsstadt“ des Kreisverband Bündnis 90/Die GRÜNEN in Bielefeld. Thema: Ist smart das neue grün? Die materielle Basis der Digitalisierung. Bielefeld. [Johanna Pohl]
  • 20. April 2018: Podiumsdiskussion bei der Fraktion der Grünen im Landtag Baden-Württemberg. Thema: Schöne neue Welt?! Die Digitalisierung gestalten. Stuttgart. [Tilman Santarius]
  • 19. April 2018: Input und Diskussion beim Ackertalk des Weltacker. Thema: Wie verändert die Digitalisierung Ernährungsweisen?. Berlin. [Vivian Frick]
  • 17. April 2018: Vortrag im IÖW Studierenden Seminar „Einblicke in die Umweltpsychologie“. Thema: Züge predigen, Flüge buchen. Berlin. [Vivian Frick]
  • 7. April 2018: Vortrag bei der I.L.A. Werkstatt „Solidarische Lebensweise“ in Kassel. Thema: Digitalisierung: Chance oder Risiko für eine solidarische Lebensweise?. Kassel. [Tilman Santarius]
  • 19. März 2018: Buchvorstellung - Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit bei der Umweltschutzorganisiation Mouvement Ecologique. Luxemburg. [Tilman Santarius]
  • 16. März 2018: Vortrag im Rahmen des Frühjahrsempfang der Grünen Jugend Baden-Württemberg. Thema: Nachhaltige Digitalisierung? Über Energieverbrauch, Ressourcen und warum cat content nicht nur sweet ist. Stuttgart. [Johanna Pohl]
  • 9. März 2018: Buchvorstellung - Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit beim Oekom e.V.. München. [Tilman Santarius]
  • 7. März 2018: Vortrag im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche Schweiz. Thema: Kognitive Dissonanz – Züge predigen und Flüge buchen. Zürich. [Vivian Frick]
  • 7. März 2018: Buchvorstellung - Smarte grüne Welt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit am Einstein Centre Digital Futures. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 5. März 2018: Vortrag bei der Montagsakademie an der Universität Graz. Thema: Schöne neue Welt!? Wie Wissenschaft und Technik unsere Zukunft sehen. Graz. [Tilman Santarius]
  • 28. Februar 2018: Eröffnungsrede der Ideenkonferenz „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ an der TU Berlin. Thema: Leitprinzipien für eine zukunftsfähige Digitalisierung. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 6. Februar 2018: Vortrag im Seminar „Digitalisierung, Konsum, Nachhaltigkeit“ an der TU Berlin. Thema: Digitalisierung beim Wohnen (Smart Homes). Berlin. [Johanna Pohl]
  • 26. Januar 2018: Vortrag im Seminar Gesundheitspsychologie „Technologiegestützte Methoden in der Erfassung von Gesundheitsmaßen“ an der FU Berlin. Thema: Heilmittel „Digitalisierung“. Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihre IT-Beauftragte. Berlin. [Vivian Frick]
  • 26. Januar 2018: Keynote auf der Tagung „Arbeit – Lebensführung – Nachhaltigkeit: Konzepte, Analysen und Perspektiven für eine sozial-ökologische Transformation“ Thema: Schöne grüne Welt? Arbeit zwischen digitaler Rationalisierung, säkularer Stagnation und Postwachstumsökonomie. Hamburg. [Steffen Lange]
  • 26. Januar 2018: Ringvorlesung „Einführung in Nachhaltiges Management“ an der TU Berlin. Thema: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 16. Januar 2018: Vortrag im Seminar „Digitalisierung, Konsum, Nachhaltigkeit“ an der TU Berlin. Thema: Nachhaltige Ernährung & Digitalisierung. Lebensmittel retten, direkt vermarkten, bewusst konsumieren?. Berlin. [Vivian Frick]
  • 15. Januar 2018: Ringvorlesung an der FU Berlin. Thema: Erklärung und Kritik des Wirtschaftswachstums und Konturen einer sozial-ökologischen Wirtschaft jenseits des Wachstums. Berlin. [Steffen Lange]

2017

  • 14. Dezember 2017: Gastvortrag im Design Research Lab der UdK Berlin. Thema: Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation. Disruptionen für Nachhaltigkeit?. Berlin. [Tilman Santarius]
  • December 11th, 2017: Presentation at PhD Kolloquium. Topic: Is smart the new green? Assessing indirect effects of digitalization”. Berlin. [Johanna Pohl]
  • 11. Dezember 2017: Vortrag bei der Tagung des Deutschen Naturschutz Rings (DNR). Thema: Die Grenzen der Effizienz – Wirtschaftswachstum, Umweltverbrauch und der Rebound-Effekt. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 11. Dezember 2017: Vortrag bei der Tagung „Nur unter Wachstumsvorbehalt?“ des Deutschen Naturschutzrings. Thema: Arbeit, Wachstum, Postwachstum. Berlin. [Steffen Lange]
  • 9. Dezember 2017 (Erstausstrahlung): TV-Interview in Streetphilosophy (Arte). Thema: Identität: Erfinde deine Geschichte. TV. [Christian Uhle]
  • 4. Dezember 2017: Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „WIR in der Gesellschaft“ an der Hochschule Osnabrück in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Thema: Wie wird die Digitalisierung unsere Gesellschaft verändern? Chancen und Risiken der digitalen Revolution für die sozial-ökologische Transformation. Osnabrück. [Tilman Santarius]
  • 21. November 2017: Vortrag im THINK-Forum Stuttgart. Thema: Die materielle Basis der Digitalisierung. Stuttgart. [Johanna Pohl]
  • 8. November 2017: Gastvortrag in den Ringvorlesungen „Nachhaltige Entwicklung und "Digital Tuesday" an der HTWG Konstanz. Thema: Auf dem Weg in die digitale Zukunft: Wo liegen Chancen und Risiken für eine nachhaltige Entwicklung?. Konstanz. [Tilman Santarius]
  • 6. November 2017: Vortrag bei der Tagung Wirtschaftswissenschaften und sozial-ökologische Transformation. Thema: Verkehrswende und Automobilität der Zukunft. Berlin. [Christian Uhle]
  • 25. Oktober 2017: Vortrag im Rahmen des Berlin Sustainability Talks an der FU Berlin. Thema: Auf dem Weg in die digitale Zukunft: Wo liegen Chancen und Risiken für eine nachhaltige Entwicklung?. Berlin. [Tilman Santarius]
  • October 20th, 2017: Presentation at Q Berlin Questions. Topic: Is the future of work a future of no work?. Berlin. [Christian Uhle]
  • 4.-8. Oktober 2017: VÖW-Herbstakademie: Digitalisierung im Grünen. Berlin.
  • 8. Oktober 2017: Fishbowl-Diskussion im Rahmen der Herbstakademie der VÖW Thema: Digitalisierung für oder gegen eine nachhaltige Gesellschaft?.Berlin.
  • 5. Oktober 2017: Workshop im Rahmen der Herbstakademie der VÖW „Digitalisierung im Grünen“. Thema: Digitale Mobilität. Berlin. [Christian Uhle]
  • 4.–8. Oktober 2017: Workshop im Rahmen der Herbstakademie der VÖW. Thema: Chancen und Risiken der Digitalisierung. Berlin. [Vivian Frick & Johanna Pohl]
  • 4.–8. Oktober 2017: Input im Rahmen der Herbstakademie der VÖW. Thema: Online konsumieren. effizienter Shoppingrausch oder entschleunigtes Teilen und Tauschen?. Berlin. [Vivian Frick & Johanna Pohl]
  • September 25th, 2017: Presentation at INFORMATIK conference. Topic: Digitalisation for sustainability? Challenges in environmental assessment of digital services. Chemnitz. [Johanna Pohl]
  • 20. September 2017: Vortrag bei der Digitalwoche Kiel. Thema: Technik-Kult oder Kulturtechnik?. Kiel. [Christian Uhle]
  • 13. Juli 2017: Vortrag bei der Ringvorlesung „Zurück aus dieser Zukunft? - Studium Oecologicum“ an der HU Berlin. Thema: Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 4. Juli 2017: Vortrag bei der Werkstatt übergreifender Themen des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM). Thema: Die Digitalisierung von Konsum und Mobilität: Wo liegen Chancen und Risiken für eine nachhaltige Entwicklung?. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 14. Juni 2017: Vortrag bei der Heinrich-Böll-Stiftung, Hamburg. Thema: Digitalisierung und Imperiale Lebensweise. Hamburg. [Tilman Santarius]
  • 14. Juni 2017: Vortrag an der Universität Paderborn. Thema: Digitalisierung der Ökonomie: Arbeitsplätze, Ökologie und Demokratie. Paderborn. [Steffen Lange]
  • 13. Juni 2017: Vortrag im Partnernetzwerk Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung des BMBF. Thema: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Zusammenhänge, Chancen und Risiken für einen nachhaltigen Konsum. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 11. Mai 2017: Vortrag beim Österreichischen Umweltbundesamt. Thema: Auf dem Weg in die digitale Zukunft: Wo liegen Chancen und Risiken für eine nachhaltige Entwicklung?. Wien. [Tilman Santarius]
  • 10. Mai 2017: Vortrag zur Ringvorlesung an der Universität Leipzig. Thema: Postwachstumsökonomie: Was kann die Wirtschaftswissenschaft dazu beitragen?. Leipzig. [Steffen Lange]
  • 2. Mai 2017 (Erstausstrahlung): TV-Interview in Streetphilosophy (Arte). Thema: Pragmatismus: Sei kein Träumer. TV. [Christian Uhle]
  • 9. April 2017: Vortrag im Forum der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Thema: Der Rebound Effekt. Herausforderung für Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit. Hamburg. [Tilman Santarius]
  • 23. März 2017: Vortrag. Thema: Digitalisierung und der Rebound Effekt. Wiesbaden. [Tilman Santarius]
  • January 15th, 2017: Presentation at international conference “Contemporary Capitalisms and Karl Polanyi’s ‘The Great Transformation’”. Topic: Revisiting Karl Polanyi for a Social-Ecological Transformation: Technology, Capital Accumulation and Institutional Embeddedness. Linz. [Tilman Santarius]

 

2016

  • 7. Dezember: Vorlesung im Kolloquium zur Postwachstumsökonomie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Thema: Der Rebound-Effekt. Herausforderungen für die Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch. Oldenburg. [Tilman Santarius]
  • 24. November: Vorlesung im IBBA-Vertiefungsseminar Sozial-ökologisches Wirtschaften an der TU Berlin. Thema: Der Rebound-Effekt. Herausforderungen für die Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 22. November 2016: Wachstum, Rebound-Effekte und die 4 Rs. Vorlesung „Nachhaltigkeit konkret“, Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft, 22.11.2016 [Tilman Santarius]
  • November 2016: Workshop im Konzeptwerk Neue Ökonomie. Thema: Digitalisierung der Ökonomie: Wachstum, Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Umwelt. Leipzig. [Steffen Lange]
  • 24. Oktober 2016: Vortrag beim 4. Netzwerktreffen Service Engeneering an der TU Dresden. Thema: Rebound Risiken und Suffizienz-Chancen der Digitalisierung von Dienstleistungen. Dresden. [Johanna Pohl]
  • 11. Oktober 2016: Vortrag bei der Fachtagung „Klima- und Ressourcenschutz an Schulen“ am Unabhängigen Institut für Umweltfragen. Thema: Digitalisierung und ihre ökologischen Folgen: Ressourcenverbrauch, Suffizienz-Chancen und Rebound-Risiken. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 6. Oktober 2016: Werkstattgespräch Konsum 4.0 im Bundesumweltamt. Thema: Treiber digitalisierten Konsums. Berlin. [Vivian Frick]
  • 6. Oktober 2016: Werkstattgespräch „Konsum 4.0“ im Umweltbundesamt. Thema: Internetgestützte Sharing-Plattformen und Potenziale zur Ressourcenschonung. Berlin. [Maike Gossen]
  • 6. Oktober 2016: Werkstattgespräch Konsum 4.0 im Bundesumweltamt. Thema: Rebound-Risiken digitaler Dienstleistungen. Berlin. [Tilman Santarius]
  • 12. September 2016: Vortrag bei der Sommerakademie 2016 „Industrial Ecology“ der Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung an der FH Pforzheim. Thema: Der Rebound-Effekt. Herausforderungen für die Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch. Pforzheim. [Tilman Santarius]